Whitesnake – Flesh & Blood

Whitesnake

Titel: Flesh & Blood

Frontiers Records

VÖ: 10. Mai 2019

Über 40 Jahre stehen WHITESNAKE wie kaum eine andere Band für massenkompatiblen anspruchsvollen Hardrock der Extraklasse. Auch wenn Sängergott David Coverdale nicht mehr so hoch singen kann wie zu seinen Glanzjahren in den 80ern, mag er heutzutage mit etwas tieferer Stimmlage zu überzeugen. Auf dem neuen Album „Flesh & Blood“ bekommt der Hardrock Fan genau was diese Band auszeichnet. Gleich der knachige Opener „ Good To See You Again“ rockt fett los und gibt die Richtung der Scheibe vor. Das Gitarrenduo Reb Beach und Joel Hoeksta liefert gitarrentechnisch richtig ab und Drummer Legende Tommy Aldridge kloppt mal wieder alles in Grund und Boden. Soundmäßig kehrt WHITESNAKE wieder etwas in die Zeiten von „1987“ zurück und die Texte sind typisch Coverdale wieder alle Rock`n Roll Klischees bedienend. Genau das und nichts anderes wollen die zahlreichen Fans der Hardrock Legende hören. Alle Songs sind stark und bewegen sich auf hohen Niveau. Mit dem Abschluss Track „Sands of Time“ ist zudem noch ein episches Meisterstück gelungen. Neun starke Punkte für dieses weitere Highlight in der an Meisterwerken nicht zu knappen Diskographie von WHITESNAKE.

Track List:
01.    Good To See You Again
02.    Gonna Be Alright
03.    Shut Up & Kiss Me 
04.    Hey You (You Make Me Rock)
05.    Always & Forever 
06.    When I Think Of You (Color Me Blue)
07.    Trouble Is Your Middle Name 
08.    Flesh & Blood 
09.    Well I Never 
10.    Heart Of Stone
11.    Get Up 
12.    After All 
13.    Sands Of Time 
Bonus Tracks on the CD+DVD Version:
14.    Can’t Do Right For Doing Wrong (Bonus Track)
15.    If I Can’t Have You (Bonus Track)
DVD:
Gonna Be Alright (X-Tendo Mix) – DVD audio track
Sands Of Time (Radio Mix) – DVD audio track
Shut Up And Kiss Me (Video Mix) – DVD audio track
Shut Up and Kiss Me (classic jag version) – Video
Shut Up and Kiss Me (club mix) – Video
Behind the Scenes of Flesh & Blood

Live:
Einziges Konzert in Deutschland: 07.07.19 Köln – Palladium

Line-Up:
David Coverdale: Vocals
Reb Beach: Guitars
Joel Hoekstra: Guitars
Michael Devin: Bass
Tommy Aldridge: Drums
Michele Luppi: Keyboards

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Flesh & Blood
  • Whitesnake, Flesh & Blood
  • Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here