Blackmore`s Night – Nature`s Light

Blackmore`s Night

Titel: Nature's Light

Earmusic (Edel)

VÖ: 12. März 2021

Meister Blackmore hat sich mal wieder die grünen Strumpfhosen übergestreift und gibt zusammen mit seiner Ehefrau und Engelstimme Candice Night den Mittelalter Popper. Da von ihm in Sachen Hardrock ja schon lange nix tolles mehr zu erwarten ist gilt es seiner Vision von poppigen Folk Sounds zu lauschen. Auf „Nature´s Light“ gibt es die von der Truppe gewohnte Kost, genau wie auf den mittlerweile schon recht vielen Vorgängeralben. Allerdings stechen dennoch zwei Tracks etwas aus dem Radio und Hausfrauen kompatiblen Gedudel heraus. Auf „Darker shade of black“ und „Der letzte Musketier“ packt Ritchie Blackmore dann doch seine alte Fender Stratocaster aus und liefert ein paar seiner immer noch unverkennbaren Gitarrensolis ab. Zwar nicht so wild wie in alten Tagen, aber zumindest auflockernd. Als alter Deep Purple und Rainbow Fan tue ich mich immer noch schwer mit Blackmore`s Night, aber wenn es Ritchie glücklich macht, bitte sehr. Der Erfolg gibt ihm ja recht, denn auch „Nature´s Light“ wird sich garantiert gut verkaufen und seine Fans finden. Objektiv betrachtet eine nette Pop Mittelalter Folk Platte, besser so als das lahme Gezocke welches Blackmore unter dem Namen Rainbow ab und zu live so verzapft.

Chris Strieder vergibt 6,5 von 10 Punkten

Anzeige

Nature's Light (CD Digipak)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Earmusic (Edel) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelAnneke van Giersbergen – The Darkest Skies Are The Brightest
Nächster ArtikelThunder – All the Right Noises
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here