Michael Sagmeister – The Antonella Letters

Michael Sagmeister

Titel: The Antonella Letters

Acoustic Music Records

VÖ: 21. Februar 2020

Knappe 11 Monate nach seinem letzten Album „Power of Resistance“ legt der deutsche Jazzgitarrist Michael Sagmeister mit „-The Antonella Letters“ nach und zeigt wieder einmal das er der wohl großartigste Jazzer unserer Zeit ist. Das Album bietet sehr ruhigen, intimen und gefühlvollen Gitarrenjazz der Extraklasse. Michael Sagmeister hat die CD komplett allein eingespielt und beschränkt sich auf Harmonie- und Melodiestimme. Durch diese Limitierung bekommt man die volle Virtuosität, Harmoniekunst und wahnwitziges improvisieren und variieren ohne Ablenkung geboten. Die Grundlage der 18 Tracks bieten 12 Eigen Kompositionen Sagmeister`s, sowie Stücke von Chick Corea, John Coltrane, Carlos Jobim, Sonny Rollins, Johnny Green und Arthur Schwartz. Nach über 40 Jahren im Geschäft macht dem Meister keiner mehr was vor. Michael Sagmeister spielt Jazzgitarre in seiner eigenen Liga und festigt seinen Platz auf dem Thron der Jazzgitarristen mit „The Antonella Letters“ beeindruckend. Pflichtkauf für alle Jazz und Gitarrenmusik Begeisterten.

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

The Antonella Letters
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Acoustic Music Records (Galileo Music Communication) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here