Robert Plant – Digging Deep: Subterranea

Robert Plant

Titel: Digging Deep: Subterranea

Rhino (Warner)

VÖ: 2. Oktober 2020

Der Sänger Robert Plant ist eine lebende Legende. In den 70ern wurde der Engländer mit LED ZEPPELIN zum Rockgott und zur Blaupause für jeden Rocksänger. Auch nach der Auflösung von LED ZEPPELIN blieb er als Solo Künstler immer in der Bahn und so manch Klassiker Album geht auf sein Konto. Nun erscheint mit dem Doppel Album „Digging Deep: Subterranea“ ein „Best of“ Werk seiner über 40jährigen Solo Karriere. Auf seinen Platten verließ er oft den Weg des harten Rocks und erschuf eine spannende Symbiose aus Folk/ Rock/ Pop/ Blues und verband dieses mit orientalischen Einflüssen. Robert Plant war stilistisch nicht mehr zu packen, er machte seine Musik abseits von kommerziellen Zwängen nur noch seinem Herzen folgend. Auf dieser Zusammenstellung findet der Robert Plant Fan wirklich eine fein ausgewählte Tracklist, die kaum Wünsche übriglässt und die Ausnahmestellung dieses Titanen der Rockmusik zeigt.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

Angebot
Digging Deep: Subterrania
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Rhino (Warner) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here