Amon Amarth – Berserker

Amon Amarth

Titel: Berserker

Sony Music

VÖ: 3. Mai 2019

Keine andere Band verkörpernd den sogenannten „Viking Metal Style“ so sehr wie die Schweden AMON AMATH. Auch nach 25 Jahren gibt es auf ihrem elften Album „Beserker“ die volle Breitseite Melodic Death Metal. Shouter Johan Hegg growlt mal wieder alles in Grund und Boden. Eine Abrissbirne jagt die nächste. Besonders „Crack the Sky“, „Hammer of Thor“ oder auch „The Beserker at Stamford Bridge” krachen dermaßen ungestüm aus den Boxen, dass jeder Headbanger direkt im siebten Himmel ist. Gitarrenmäßig werden wieder oft die IRON MAIDEN Gedächnisriffs aus dem Schrank geholt und mit fetten Riffing kombiniert. Mit diesem tollen Album werden AMON AMARTH ihre Ausnahmestellung in ihrem Genre nicht nur verteidigen, sondern bestimmt noch weiter ausbauen. „Hail to the Gods of Heavy Metal and who the fuck is MANOWAR“ werden begeisterte Metal Fans beim Lauschen von “Berserker” bestimmt denken und das ist 9 Punkte wert.

Tracklist:
01 – Fafner’s Gold
02 – Crack the Sky
03 – Mjölner, Hammer of Thor
04 – Shield Wall
05 – Valkyria
06 – Raven’s Flight
07 – Ironside
08 – The Berserker at Stamford Bridge
09 – When Once Again We Can Set Our Sails
10 – Skoll and Hati
11 – Wings of Eagles
12 – Into the Dark

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Angebot
Amon Amarth - Berserker
  • Audio-CD – Hörbuch
  • (Sony BMG) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelBen Granfelt – My Soul Live to you
Nächster ArtikelMarc Amacher – Roadhouse
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here