Werbung mit Transparenz

Das darkstars.de Projekt ist im klassischem Sinne eine reines Fanzine bzw. die digitale Form davon, welche auch als E-Zine bezeichnet wird.

Ein digitales Magazin, welches von Fans für Fans gemacht wird. Die Redaktion von darkstars.de setzt sich aus engagierten Mitgliedern zusammen, die alle ehrenamtlich an dem Projekzt mitwirken.

Einen Teil der Finanzierung des Projektes (insbesondere die recht hohen Server-Kosten, die durch die Vielzahl der Fotografien zustande kommen) soll über Werbung getragen werden. Hierbei setzten wir auf die Teilnahme des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l..

Zur besseren Transparenz erklären wir die Funktionsweise

Durch Deinen Einkauf bei Amazon Deutschland, welcher über einen der auf darkstars.de gesetzten Amazon-Links bzw. über die Suchmaske (als Beispiele hier unterhalb angezeigt) gestartet wird, kann das Projekt eine Provision erhalten.

Hierbei ist es gleichgültig, ob das Produkt, auf das wir verlinken, selbst gekauft wird oder ein anderes Produkt bei Amazon! Innerhalb eines gewissen Zeitfensters (ca.24h), können wir von allen Einkäufen, die nach dem Klick von Euch getätigt werden, eine Provision bekommen.

Die jeweiligen Besteller*innen bleiben für uns natürlich anonym und es entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten! D.h. es ist also kein preislicher Nachteil für den/die Käufer*in. Weiteres zum Thema Amazon Partnerprogramm siehe unter Datenschutz.

Beispiel Werbebox

Anzeige

Flesh & Blood
  • Whitesnake, Flesh & Blood
  • Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beispiel Suchmaske