Das Rock Hard Festival ist bekanntlich immer das erste bedeutende Freiluft-Festival im neuen Jahr. Wie immer über das Pfingstwochenende treffen sich in Gelsenkirchen am wunderschönen Amphitheater alle Freunde der harten Musik. In einer einmaligen, fast familiären Atmosphäre wird es auch diesmal wieder ein Fest. Die Macher des Festivals haben ein prima Paket geschnürt und alle Spielarten unserer Lieblingsmusik werden abgedeckt. Besonders der Headliner „Saxon“ ,mit dem saustarken neuen Album „Thunderbolt“ im Gepäck und natürlich zahlreichen Klassikern, wird mit Spannung erwartet. Auch die Amis „Overkill“ sind erklärte Fan-Favoriten und gern gesehene Gäste im Ruhrpott.

Als Lokalmatadore sind die frisch neuformierten „Sodom“ an Bord. Gitarrengott „Uli Roth“ hat sein „Scorpions Revisited“ Programm dabei und alle Freunde des 70er Jahre Hardrocks werden voll auf ihre Kosten kommen. Für Blackmetal Fans steht „Marduk“ auf der Running Order. Ein weiteres Highlight steht mit „Night Demon“ an. Die 3 Jungs aus den USA sind die Newcomer der Stunde und werden mit ihrer Mischung aus NWOBHM und US Metal die Bühne zum Brennen bringen. Melodic Hardrock Fans werden sich besonders über „Axel Rudi Pell“ freuen. Der Bochumer Gitarrenheld und seine international besetzte Band ist eine feste Größe im Geschäft und seine neue Platte „Knights Call“ wieder ein Volltreffer. Ein besonderer Leckerbissen wird auch „Armored Saint“ werden, denn die Kultband aus den Staaten sieht man nicht so oft in unseren Breitengraden. Auch alle anderen Bands bieten hochkarätiges und so wird auch dieses Rock Hard Festival wieder in die Geschichte eingehen. Also schnell Tickets besorgen, es wird voll und dieses einmalige Event darf man einfach nicht verpassen.

Amphitheater
45883 Gelsenkirchen (Deutschland)
Grothusstr. 201

ROCK HARD FESTIVAL 2018:

Die Running Order:

Freitag (18. Mai)

15:00 – 15:40 Dawn Of Disease
16:00 – 16:40 Attic
17:05 – 17:50 Dool
18:15 – 19:15 Diamond Head
19:45 – 21:00 Tiamat
21:30 – 23:00 Sodom

Samstag (19. Mai)

12:30 – 13:10 Traitor
13:30 – 14:10 Nocturnal Rites
14:30 – 15:15 The New Roses
15:40 – 16:35 Leatherwolf
17:00 – 17:55 Cirith Ungol
18:20 – 19:15 Marduk
19:45 – 21:00 Axel Rudi Pell
21:30 – 23:00 Overkill

Sonntag (20. Mai)

12:00 – 12:40 Thundermother
13:00 – 13:45 Memoriam
14:10 – 14:55 Night Demon
15:20 – 16:20 Uli Jon Roth
16:45 – 17:45 Coroner
18:10 – 19:15 Backyard Babies
19:45 – 21:00 Armored Saint
21:30 – 23:00 Saxon

Rock Hard Festival 2017

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here