Witherfall – Curse Of Autumn

Witherfall

Titel: Curse Of Autumn

Century Media

VÖ: 5. März 2021

Die US-Truppe WITHERFALL wird ja immer gerne im Zusammenhang mit Iced Earth genannt. Gitarrist Jake Dreyer spielt ja auch noch neben WITHERFALL dort und auch Iced Earth Member Jon Schaffer taucht auf dem vorliegenden neuen Album „Curse of Autumn“ als Produzent auf. Musikalisch agiert die Band deutlich im Fahrwasser von Bands wie NEVERMORE, QUEENSRYCHE, SANCTUARY oder eben ICED EARTH. WITHERFALL gehen auf dem Album sehr detailverliebt und äußerst virtuos zu Werke. In der guten Stunde Spielzeit gibt es keine Längen. Alle Songs sind durch die Bank weg spannend und mitreißend. Sänger Joseph Michael begeistert in allen Stimmlagen, von aggressiv bis sanft hat er alles drauf. Besonders im Song „And then all blew away“ bündelt die Band alle ihre Stärken zu einem großartigen Longtrack. Fans der oben genannten Bands können mit „Curse of Autumn“ absolut nichts falsch machen. US-Progressiv Metal der Güteklasse A.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelSaga – Symmetry
Nächster ArtikelEgo Kill Talent – The Dance Between Extremes
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here