Winsor McCay – The Complete Little Nemo 1910–1927

Winsor McCay

Titel: The Complete Little Nemo 1910–1927

Taschen Verlag

VÖ: 20. Mai 2019

Heute habe ich für die Comic Fans unter uns wieder einen heißen Tipp im Bereich der klassischen Comics und deren Anfangsjahre. Der Comickünstler und Zeichentrickfilmpionier Winsor McCay schuf Anfang des 20. Jahrhunderts, als das Genre noch ganz jung war, einen Comicklassiker, der bis zum heutigen Tag noch immer Fans hat und der für damalige Verhältnisse einzigartig und weit der Zeit voraus war. Little Nemo, so der Name seiner Comicreihe bot schon damals unglaubliche Bildfolgen, Perspektiven und unfassbare Traumwelten. Farblich spektakulär, visionär und surreal arten die Abenteuer in den Geschichten. Das im XXL gestaltete Buch aus dem Taschen Verlag erscheint in der Originalsprache Englisch und zeigt einmal mehr welch qualitativ hochwertiges dieser Verlag den Freunden von Comic Kunst immer wieder zu bieten vermag. Hier schnalzt der Kenner mit der Zunge. Wie in einem Info zu dem Buch schon treffend beschrieben. Der Stoff aus dem Träume sind. In diesem Fall Träume von Comic Kennern und Nerds.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

Winsor McCay. The Complete Little Nemo 1910-1927
  • Alexander Braun
  • Herausgeber: TASCHEN
  • Auflage Nr. 1 (20.05.2019)
  • Gebundene Ausgabe: 344 Seiten

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here