Waltari – Global Rock

Waltari

Titel: Global Rock

Metalville (Rough Trade)

VÖ: 20. März 2020

Die Finnen von WALTARI gelten als Wegbereiter des Crossover Sounds. Ihre verrückte Mischung aus allen möglichen Spielarten des Metals zündet auch auf dem neuen Album „Global Rock“ mächtig. Die Truppe um Fronstsau Kärtsys bewegt sich in ihrem eigenen musikalischen Kosmos, teilweise schräg und verrückt, aber immer Metal. Die erste Single „Skyline“ kokettiert zudem mit Rap, das leider nicht so gelungen. Warum bei WALTARI mittlerweile vier Gitarristen agieren erschließt sich mir zwar nicht, aber die Jungs werden schon wissen warum. Die Hitdichte ist groß, Riffs und Licks im Übermaß und jede Menge sprachlos machende Einlagen machen das Album über die Strecke von 13 Songs kurzweilig. Wer die bekloppten Finnen schon immer mochte wird hier gut bedient, alle anderen sollten vorsichtig checken ob sie mit den Sounds der Band was anfangen können. Aber das war bislang bei jeder Platte von WALTARI so. Mir ist es zwar war teilweise etwas zu chaotisch aber musikalisch immer top. Acht Punkte für „Global Rock“.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

Global Rock (Digipak)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Metalville (Rough Trade) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 31.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here