Velvet Viper – Respice Finem

385

Titel: Respice Finem

GMR Records

VÖ: 16. März 2018

Die Grand Lady des deutschen Heavy Rock Jutta Weinhold meldet sich 25 Jahre nach der letzten Velvet Viper CD „The 4th Quest for Fantasy“ mit einem neuen Album zurück. Als wäre die Zeit stehen geblieben beamt einem die Band direkt in diese Zeit zurück. Wie schon mit der Vorgänger Band „Zed Yago“ setzt die Truppe auf bombastischen Heavy Rock mit Klassik Einflüssen und dramatischen Songaufbauten. Gemeinsam mit Gitarrist Holger Marx, Produzent Kai Hansen (Gamma Ray) und Co-Produzent Uwe Seemann ist eine wirklich abwechslungsreiche toll klingende Scheibe entstanden. Besonders hervorzuheben ist der Titelsong „Respice Finem“ mit einem wahnsinnig dramatischen Songaufbau über dem Jutta Weinhold mit ihrem fantastischen Gesang trohnt. Wer auf klassischem Heavy Metal mit Dramatik und tollen Gitarrenriffs steht kommt an dieser Scheibe nicht vorbei. Leider können nicht alle Songs so zünden wie der Titeltrack und manches wirkt etwas sperrig. Bleiben also ganz knappe 8 Punkte und die Freude darüber dass die mittlerweile 70zig jährige Sängerin Jutta Weinhold immer noch aktiv ist und nichts von ihrer einmaligen Stimme eingebüßt hat.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Sofort Respice Finem anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 40 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!*


* Werbung mit Transparenz: Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, die zur Deckung der Serverkosten aufgewendet werden. Hilft dem Projekt, ist aber für die Käufer preislich kein Nachteil. Siehe auch Datenschutz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here