Toto – With a little help from my friends (CD+Bluray)

Toto

Titel: With a little help from my friends

Mascot Label Group (Rough Trade)

VÖ: 25. Juni 2021

Was machen Superstars wie TOTO in der Corona bedingten Zeit ohne Konzerte? Sie treffen sich zu sogenannten Streaming Events und spielen live im Studio für ein Millionen Publikum an den heimischen Bildschirmen. So geschehen in der Nacht vom 21.11.2020. Steve Lukather, Joseph Williams und David Paich nutzten die Gelegenheit um die neue TOTO Manschaft mit Bassist John Pierce (Huey Lewis and The News), Schlagzeuger Robert „Sput“ Searight (Ghost-Note / Snarky Puppy), Keyboarder / Background-Sänger Steve Maggiora (Robert Jon & The Wreck), Keyboarder Dominique „Xavier“ Taplin (Prince, Ghost-Note) und  Multi-Instrumentalist und Sänger Warren Ham (Ringo Starr) vorzustellen. Gespielt wurden in dem Set die Songs „Till The End“, „Hold The Line“, „Pamela,“ „Kingdom of Desire“, „White Sister“, „You Are The Flower“, „I Won’t Hold You Back“, „Stop Loving You“, „Home Of The Brave“, „Rosanna“ und „With A Little Help From My Friends“. Natürlich ist die musikalische Darbietung wie immer bei TOTO vom allerfeinsten und ein akustischer Hochgenuss. Allerdings hätte ich mir in der Setlist ein paar härtere Nummern mehr gewünscht. Die Band agiert doch sehr dezent und schon fast zu sauber. Ecken und Kanten sucht man vergebens und das Acting ist recht steif, was natürlich auch an den fehlenden Zuschauern liegt. Trotzdem ist es schön ein neues Lebenszeichen dieser legendären Band in den Händen zu halten und zum Überbrücken der Zeit, bis TOTO wieder in Germany spielen können eine feine Sache. So richtig warm werde ich mit diesen in Mode gekommenen Streaming Events ohne jubelnde Fans allerdings wohl nicht mehr. Es fehlt einfach der Adrenalin Kick einer Live Situation und solche Live DVD´s sind genau so merkwürdig wie Fußball im riesigen Stadion ohne Zuschauer. Knapp acht Punkte.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

Vorheriger ArtikelLofft – Start a Fire
Nächster ArtikelCrobot – Rat Child (EP)
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here