Things That Need To Be Fixed – Neverest

Things That Need To Be Fixed

Titel: Neverest

Independent

VÖ: 28. Juni 2019

Diese noch recht junge Münchener Band hat sich einem Crossover Sound aus Metal/ Punk/ Core/ Rap/ und gar poppigen Klängen verschrieben. Das Ergebnis auf der Platte „Neverest“ klingt frisch und unverbraucht, man hört an allen Ecken und Kanten die jugendliche Unbekümmertheit der Truppe durch. Alle Songs unterscheiden sich recht stark voneinander und es wird viel Wert auf Abwechselung gelegt. Natürlich klingen die typischen Vorbilder wie zum Beispiel „A Day To Remember“ immer wieder durch und vieles kommt einem beim Hören schon recht bekannt vor. Beim Song ‚Bad Girl‘ fällt diese Tatsache schon recht markant auf. Insgesamt hat „Things That Need To Be Fixed“ dem Fan solcher Klänge allerdings einiges zu bieten und es findet sich manch coole Nummer auf dem Album. Metalcore Fans sollten der Band eine Chance geben und das Ganze mal abchecken. Von meiner Seite gibt es für das Album sieben Zähler, in Zukunft ist da bestimmt noch einiges zu erwarten.

Tracklist:
01. Morphing Time
02. Breaking Barriers
03. Oceans
04. Bad Girl
05. Through The Fire (feat. Jakob Preissler)
06. Tales Of Broken Chairs
07. Neon Rain (feat. Darius Asgarian)
08. Robots & Dragons
09. I Can Stay
10. Scars Like These
11. Press Reset
12. Read Your Mind

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Neverest [Explicit]
  • Things That Need to Be Fixed
  • MP3-Download

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 21.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here