The Sonic Overlords – Last days of Babylon

The Sonic Overlords

Titel: Last days of Babylon

M-Theory Audio

VÖ: 22. Oktober 2021

Wer auf Black Sabbath der Tony Martin Ära steht, der sollte unbedingt das neue Album der Schweden „THE SONIC OVERLORDS“ checken. Auf „Last Days Of Babylon“ lassen die Jungs die gute alte Metal Zeit wieder aufleben. Zu oben genannten Einflüssen kommt auch noch ne gute Schüppe DIO, Rainbow, MSG und ähnlich hochwertiges dazu. Songs wie „In my darkest Room“ oder „Past The End Of Time“ bieten einfach zeitlosen Heavy Metal der einfach Spaß macht. Episch, düster und ulta heavy geht es auf der kompletten Scheibe zu Werke. Beim letztgenannten Song konnten „THE SONIC OVERLORDS“ sogar ex „Black Sabbath“ Sänger Tony Martin für sich gewinnen, der hier wie von ihm gewohnt perfekt abliefert. Mit diesem Album im Gepäck dürfte man von der Band noch einiges erwarten können. 8,5 Punkte sind den Jungs ( Marcus Zachrisson Rubin – Vocals, Morgan Zocek – Guitar, Vocals, Daniel Ramírez – Bass, Vocals und Per Soläng – Drums ) sicher.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige


Vorheriger ArtikelDream Theater – A View From The Top Of The World
Nächster ArtikelDuran Duran – Future Past
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here