The Dogs – Crossmaker

The Dogs

Titel: Crossmaker

Drabant Music/Membran

VÖ: 6. März 2020

Aus Norwegen erreicht uns das neue Album der Rockband „The Dogs“. Auf „Crossmaker“, so der Titel“ werden einem 10 Songs im Fahrwasser von Punkrock/ Sleaze/ Heavyrock auf die Ohren gekloppt. Die Band um Sänger und Frontsau Kristopher Schau (The Cumshots) gilt in ihrem Heimatland schon als Liveattraktion und große Nummer, nun richtet die bunte Truppe ihr Augenmerk auch auf Rest-Europa. Nach mehrmaligen Hören muss ich allerdings feststellen das es wohl noch ein weiter Weg für „The Dogs“ werden wird. Zu fahrig, hektisch und rau kommen ihren Punkrock Ergüsse rüber. Da bleibt nix hängen und auch die Produktion mit den teilweise verzerrten Gesang ist grenzwertig. Rocken kann die Truppe und Fans von Bands wie „Turbonegro“ könnten bestimmt Gefallen an „Crossmaker“ finden. Mir fehlt es hier einfach an schmissigen Nummern und coolen Refrains, die grade in dem Genre der „The Dogs“ doch so wichtig sind. Grade noch 6 Zähler.

Tracklist
01. Waiting For The Future
02. The Moment Of Truth
03. Love Says Nothing
04. Try Harder
05. I Never Wanted Us
06. Toy Guns In A Butchery
07. Without A Warning
08. The Octopus Embrace Of Drugs
09. I Don’t Need Me
10. Make It Hurt Untill We Forget

Chris Strieder vergibt 6 von 10 Punkten

Anzeige

Crossmaker
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Drabant Music (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelRoss the Boss – Born of Fire
Nächster ArtikelHeinz Rudolf Kunze – Der Wahrheit die Ehre
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here