Stevie Van Zandt – Soulfire!Meine Rock’n’Roll Odyssee

Stevie Van Zandt

Titel: Soulfire! Meine Rock'n'Roll Odyssee

Hannibal verlag

VÖ: 4. Oktober 2021

Eine interessante Biographie kommt dieser Tage von einem amerikanischen Vollblutmusiker, der stets im Schatten seines Arbeitgebers Bruce Springsteen stand. Die Rede ist von Stevie Van Zandt, Gitarrist der legendären „Springsteens E Street Band“ und quasi die rechte Hand des Meisters. Stevie Van Zandt wurde am 22. November 1950 in Massachusetts geboren und tauchte schon recht jung ins Musikbusiness ein. In dem vorliegenden Buch mit dem Titel „Soulfire! Meine Rock’n’Roll Odyssee“ erzählt der Gitarrist, Sänger und Songwriter seine ganze wilde und bewegende Geschichte. Seine Solo Karriere findet viel Beachtung, ebenso wie sein Engagement für sozial benachteiligte Jugendliche und sein Schaffen an der Seite von Bruce Springsteen. Das nicht immer gute Verhältnis zu dem berühmten Chef der E-Street Band beleuchtet Stevie Van Zandt schonungslos und lässt kaum Details aus. Dieses Buch ist für alle Leser geeignet, die auf bewegte Lebensgeschichten stehen, die Fans von Bruce Springsteen oder der Musik des Solokünstler Stevie Van Zandt sind, oder die einfach nur eine großartige Geschichte eines amerikanischen Vollblutmusikers mit all seinen Auf und Abs lesen möchten. Das Buch ist flüssig und unterhaltsam geschrieben, manchmal kommt auch ein wenig Frustration des sensiblen Künstlers durch. Im Bereich „Musiker Biographien“ gehört „Soulfire! Meine Rock’n’Roll Odyssee“ auf jeden Fall zu den Besten und ist eine klare Lese Empfehlung.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelJudas Priest – 50 Heavy Metal Years (Fotobuch)
Nächster ArtikelThe Unity – The Devil You Know/ Live
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here