Steve Vai – Inviolate

Steve Vai

Titel: Inviolate

Favored Nations/Mascot Label Group

VÖ: 28. Januar 2022

Gitarrenmagier Steve Vai hat sich viel Zeit gelassen und präsentiert der gierig darauf wartenden Gitarrennerd Gemeinde nun sein neues Album „Inviolate“. Das es sich hierbei um ein rein instrumental gehaltenes Album handelt, irritiert mich doch ganz schön. Steve Vai hat in der Vergangenheit immer wieder mal bewiesen das er auch ein großartiger Sänger ist, warum er diese Stärke nicht auf einige Tracks übertragen hat, mag verwundern. Aber auch ohne diesen kleinen Makel ist das Werk ein wahres Füllhorn an abwechslungsreicher, virtuoser und teils sprachlos machender Gitarrenmusik geworden. Steve Vai ist und bleibt ein Alien an den sechs Saiten. Seine Musikalität und sein Talent kennt keine Grenzen, jeder einzelne Song ist ein Showcase und zeigt was an der Gitarre so möglich ist. Das ist leider auch ein Schwachpunkt des Albums, denn es zielt eigentlich nur auf die Zielgruppe der Gitarren Verrückten ab. Griffige Songs, die auch normale Musikhörer erreichten könnten, finden sich hier diesmal nicht. Trotzdem gibt es acht fette Punkte für dieses virtuoses Statement. Zieht euch unbedingt den Song „Knappsack“ rein. Hier spielt Steve Vai nur mit einer Hand und zeigt sein musikalisches Genie.

 

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

Inviolate
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Favored Nations/Mascot Label Group (Rough Trade) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 23.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelMetallica – Das Sonderheft (Rock Classics 34)
Nächster ArtikelAlex Raymond – Flash Gordon/ Der Untergang von Ming
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here