Sparks – A Steady Drip,Drip,Drip

Sparks

Titel: A Steady Drip,Drip,Drip

Bmg Rights Management (Warner)

VÖ: 15. Mai 2020

“A Steady Drip,Drip,Drip” ist bereits das 24te Album dieser kultigen Truppe um die Gebrüder Ron und Russell Mael. Die beiden gelten seid jeher als Pioniere der Popmusik die nie den gängigen Mustern entsprachen, sondern immer neue Wege und Soundwelten eroberten. Für normale Pop Fans viel zu schräg und für Rockfans zu weich fanden sie ihre eigene kleine Nische. Ihre Musik ist schwer mit anderen zu vergleichen, am ehesten würde mir noch die obskure Musik eines Joe Jackson`s einfallen und das auch nur in kleinen Ansätzen. Fans der „Sparks“, die auch schon das Vorgänger Album „Hippopotamus“ von 2017 feierten, werden auch das neue Lieben. Mir persönlich ergründet sich die Musik der „Sparks“ nicht und auch nach mehrmaligem Hören finde ich keinen Zugang dazu. Da Musik Geschmackssache ist belasse ich es bei der Vorstellung dieses Albums und merke noch an das für die Band 2021 eine ausgedehnte Welttournee auf den Plan steht.

Chris Strieder vergibt keine Bewertung

Anzeige

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 1.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Weitere Beiträge der gleichen Kategorie:
Review: Schiller – Morgenstund !!! * Impression: VNV Nation – Zeche Bochum 21.02.2019 * Impression: E-tropolis Festival – 16.03.2019 Turbinenhalle Oberhausen * Impression: E-tropolis Festival 2018 * Review: Jan Lindqvist – Superkarma !!! * Porträt: Apoptygma Berzerk !!! *

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here