Solitary – The Truth behind the Lies

Solitary

Titel: The Truth behind the Lies

Metalville Records

VÖ: 23. Oktober 2020

Vor mehr als 25 Jahren begann die britische Thrash Metal Band SOLITARY ihre Laufbahn. Als die englische Antwort auf den Bay Area Sound der Liga TESTAMENT oder FORBIDDEN konnte die Truppe so manch cooles Oldschool Thrash Album raushauen. Nun bringt SOLITARY mit “The Truth Behind The Lies” ein neues und zugleich das erste Album beim Label Metalville Records raus. Am Stil der Band hat sich nichts geändert, auch auf dem neuen Werk regiert der Abrisshammer. Richard Sherrington, Gitarrist und Sänger von SOLITARY brüllt sich in bester Thrash Metal Manier durch acht wütende und vor Aggressivität nur so strotzende Nummern. Leider fehlt es ein wenig an Abwechselung auf dem Album und obwohl alle Tracks guten Thrash Standard bieten ist ein richtiger Hit nicht dabei. „The Truth behind the Lies“ ist ein solides Thrash Album der alten Schule geworden, welches bestimmt vielen Metal Fans gefallen wird, auch wenn altbekanntes geboten wird. An den Band eigenen Klassiker „Requiem“ (2008) kommt es nicht heran. Sieben solide Punkte.

Tracklist:
1. I Will Not Tolerate
2. The Dark…The Resilient
3. Abominate
4. Homage to the Broken
5. The Truth Behind the Lies
6. Catharsis
7. DTR (Dishonour True Reality)
8. Spawn of Hate

Line-Up:
Richard Sherrington – Vocals/Guitar
Andy Mellor – Lead Guitars
Gaz Harrop – Bass
Roy Miller – Drums

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Angebot
The Truth Behind the Lies (Digipak)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Metalville (Rough Trade) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here