Soen – Lotus

183

Soen

Titel: Lotus

Silver Lining (Warner)

VÖ: 1. Februar 2019

Das Jahr ist noch jung, aber im Bereich Progressive Metal jagt ein Hightlight das nächste. Nicht nur Neal Morse, Dream Theater, Darkwater oder Evergrey sind mit neuen starken Scheiben am Start, auch die Schweden „Soen“ liefern mit ihrem vierten Album „Lotus“ richtig fett ab. Die Band um den ex „Opeth“ Drummer Martin Lopez, Sänger Joel Ekelöf, Bassist Stefan Stenberg, Keyboarder Lars Ählund und dem neuen Gitarristen Cody Ford versteht es geschickt musikalische Höchstleistungen und Virtuosität mit Ohr schmeichelnden Melodien und grandiosen Refrains und Hooklines zu verknüpfen. Joel Ekelöf hat eine wunderbar warme und klare Stimmfarbe und die Songs machen einfach Spaß, die Strukturen der Songs sind wahrlich ein musikalischer Genuss. Die Produktion ist glasklar, transparent druckvoll und doch warm. Jedes Instrument hat seinen Raum und viele kleine Details lassen immer wieder aufhorchen. Besonders der neue Gitarrist Cody Ford ist die Entdeckung und manche seiner Solis erinnern gar an den „Pink Floyd“ Übervater David Gilmour. Hört euch unbedingt den Titeltrack „Lotus“ (Video dazu auch auf YouTube) an, dann wisst ihr was ich meine. Großes Kino und schon jetzt ist das Album ein Anwärter auf die Top Ten Jahrespolls 2019. 9,5 Punkte ohne wenn und aber.

Tracklist:
01 – Opponent
02 – Lascivious
03 – Martyrs
04 – Lotus
05 – Covenant
06 – Penance
07 – River
08 – Rival
09 – Lunacy

Chris Strieder vergibt 9,5 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Lotus anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here