Smith/Kotzen – same

Smith/Kotzen

Titel: same

BMG

VÖ: 26. März 2021

Adrian Smith (Iron Maiden) und Richie Kotzen (Winery Dogs) haben sich haben sich für das Projekt „SK“ zusammengetan und bringen Ende März ihre Debüt Scheibe auf den Markt. Das beide großartige Gitarristen und Songwriter sind und Richie Kotzen zudem noch ein fantastischer Sänger, ist bekannt. Die Überraschung des Albums ist allerdings die famose Gesangsleistung von Adrian Smith. Dass er so beseelt und rauchig bluesig, voller Emotionen in seiner Stimme, singen kann ist neu. Auch wenn er schon in der Vergangenheit bei seiner ersten Band „Urchin“ und auf seiner ersten Solo Platte (Adrian Smith And Project (A.S.A.P.)) als Sänger in Erscheinung trat, waren dort seine Gesangsbeiträge bei weitem nicht so stark wie auf diesem Album. Die 9 Songs auf dem Album schwimmen alle stark im Fahrwasser des 70er Jahre Hardrocks, als alles noch handgemacht und vom echten Können geprägt war. Die beiden wechseln sich auf allen Tracks mit dem Gesang und Gitarrensoli ab und harmonieren einfach unfassbar gut zusammen. Hier haben sich zwei absolute Ausnahmekönner gefunden. Das Album ist ein Fest für alle Freunde von zeitloser Hardrock Musik der Spitzenklasse. Egal ob „Taken my Chances“ (erste Single), „Glory Road“ oder auch “Solar Fire”, jeder Song ein Volltreffer. Das Highlight des Albums ist der unglaublich emotionale Rocksong „Scars“. Besonders in diesem Track zeigt Adrian Smith wie sehr er als Sänger gereift ist. Unbedingt das Video dazu checken. Dieses Album wird garantiert keinen fan hochwertigster Rockmusik enttäuschen und das ist fette neun Punkte wert.

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Angebot
Smith/Kotzen
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bmg Rights Management (Warner) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here