Sabaton – The Great War

Sabaton

Titel: The Great War

Nuclear Blast Records

VÖ: 19. Juli 2019

Kaum eine Band spaltet die Metal Szene so sehr wie die Schweden von SABATON. Von vielen gehasst, aber auch von Millionen geliebt. Man könnte es fast wie mit dem Zwiespalt über MANOWAR vergleichen. Auf jeden Fall sind die Jungs mit ihrem melodischen Powermetal mit jedem Album der Spitze des Metal Olymps ein wenig näher gekommen. Auch auf dem neuen, bereits neunten Studioalbum „The Great War“ dreht sich wieder alles um die für SABATON typische Kriegsthematik. Mit „The Future Of Warfare“ geht die Scheibe auf jeden Fall gleich zur Sache. Knackiger und rasenter Powermetal mit großen Chören, etwas Kitsch und fetten Sound. Auf der gesamten Platte jagt ein Ohrwurm wie zum Beispiel „A Ghost in the trenches“ den nächsten. Die Keyboard Sounds mögen dem ein oder anderen eventuell etwas zu süßlich und kitschig sein, aber zu den wieder einmal starken Songs passt es wie die Faust aufs Auge. SABATON wissen genau was ihre Fans erwarten und auch auf „The Great War“ sind sämtliche Trademarks der Band vereint und es werden keine überflüssigen Experimente gemacht. Diese Scheibe wird garantiert wieder hoch in die Album Charts einsteigen und den großen Erfolg der Band noch weiter festigen. Wer SABATON bislang nicht möchte wird seine Meinung auch nach dieser Platte nicht ändern. Mir gefällst und wenn ich was zu meckern hätte, dann die doch recht kurze Spielzeit des Albums. 8,5 Punkte für die Jungs.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

The Great War (Standard Edition)
  • Sabaton, The Great War (Standard Edition)
  • Nuclear Blast (Warner)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 25.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here