Russkaja – No One Is Illegal

Russkaja

Titel: No One Is Illegal

Starwatch Entertainment (Sony Music)

VÖ: 29. März 2019

Das neue Album „No One is illegal“ der österreichisch-russischen Band RUSSKAJA ist ein richtiges Croosover Killer Album geworden, so viel schon einmal vorweg. Mit einem irrwitzigen wilden Musik Mix aus Ska/ Punk/ Rock/ Reggae/ Polka und Pop jagt die bunte Truppe um den Sänger Georgij Makazaria auf der Scheibe von Hit zu Hit. RUSSKAJA sind längst massenkompatibel geworden und ihre Fans setzen sich aus allen Lagern zusammen. Hier kann ein Schlager Fan mit einem Metaller eine wilde Party feiern. Die Texte des Albums sind stellenweise politisch und nachdenklich, aber immer wieder auch sehr positiv. Und das in einem Gemisch aus Russisch, Englisch, Deutsch und Spanisch. Ob der flotte Ska-Punk Opener „Love Revolution“, das coole „Give It All Away“ oder die Single Auskopplung “No One Is illegal“. Alles auf dem Album macht einfach Spaß und verbreitet durchweg Gute Laune. Mit diesem Volltreffer von Album werden RUSSKAJA richtig durchstarten und ihre Ausnahmestellung in der Musikwelt festigen. Eigenständigkeit und Innovation in der Musik wurden schließlich immer gewürdigt und die Welt braucht Bands wie RUSSKAJA. Neun dicke Punkte für „No One is illegal“

Darkstars-Team vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

No One Is Illegal Ltd. Edt. (inkl. Logo-Sticker)
  • Russkaja, No One Is Illegal Ltd. Edt. (inkl. Logo-Sticker)
  • Starwatch Entertainment (Sony Music)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here