Robin Trower – Coming Closer to the Day

Robin Trower

Titel: Coming Closer to the Day

Provogue / Mascot Label Group

VÖ: 22. März 2019

Robin Trower ist eine lebende Legende. Mittlerweile 73 Jahre ist der Altmeister des britischen Bluesrocks nun, aber ein Ende seiner musikalischen Karriere ist noch lange nicht in Sicht. Noch immer veröffentlicht er regelmäßig tolle Alben und auch Live weiß er zu überzeugen. Er muß niemanden mehr etwas beweisen und so geht er auch seine Scheibe „Coming Closer to the Day“ total relaxed und entspannt an. Sein Gitarrenspiel ist einfach nur atemberaubend und sein Vibrato unereicht. Gemeinsam mit seinen beiden Mitstreitern, Drummer Chris Taggert und dem singenden Bassisten Richard Watts taucht er in 12 Songs wieder ganz tief in einen psychedelisch geprägten schweren Bluesrock ab, der niemals hektisch oder überstürzt wirkt. Alles fließt wie Lava durch ein mega dichtes Soundgewand und die Gitarre kommt staubtrocken und immer auf den Punkt. Die Solos lassen die Lieder förmlich erstrahlen und Robin Trower Gespür für die richtige Note zur richtigen Zeit mit dem besten Sound ist der helle Wahnsinn. Was er mit nur wenigen langsamen Noten auszudrücken vermag ist ganz große Kunst und lässt viele nur schnell und viel Spieler ganz alt aussehen. Ein Album für Blues Gourmets und Kenner. Wer Bluesrock mag kann hier definitiv nichts falsch machen. Neun Punkte.

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Coming Closer to the Day
  • Robin Trower, Coming Closer to the Day
  • Mascot Label Group (Rough Trade)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here