Robben Ford & Bill Evans – The Sun Room

Robben Ford & Bill Evans

Titel: The Sun Room

Earmusic (Edel)

VÖ: 26. Juli 2019

Beim Namen Robben Ford denkt man direkt an fantastische Bluesrock/ Fusion Musik mit überragender Gitarrenarbeit des Meisters. Auf dem neuen Album „The Sun Room“, welches in Zusammenarbeit mit dem Saxophonisten Bill Evans entstand ist der musikalische Ansatz jedoch ein anderer. Hier wird von den beiden Hauptakteuren in Zusammenarbeit mit Schlagzeuger Keith Carlock (Steely Dan) und dem Bassisten James Genuss (u.a. Chick Corea) teils purer Jazz geboten. Musikalisch wird auf Weltklasse Niveau agiert und Bill Evans glänzt in jedem Song mit teils unglaublichen Saxophon Einlagen. Verwunderlich ist allerdings die Zurückhaltung von Robben Ford, er spielt fast unauffällig Band dienlich und lässt sein Können nur selten aufblitzen. Für seine Fans könnte man die Scheibe gar als kleine Enttäuschung werten. Gitarrenfreaks kommen hier nur selten auf ihre Kosten. Zwei, drei kurze Soli über die komplette Scheibe verteilt sind einfach zu wenig. Es gilt: Jazzer sollten zuschlagen, Fans der Bluesrockseite von Robben Ford allerdings einen großen Bogen um dieses Album machen. Sieben Punkte sind für eine Platte mit dem Namen Robben Ford auf dem Cover schon recht wenig. Also warten wir auf ein neues Gitarrenalbum vom Meister, welches im nächsten Jahr zu erwarten sein wird.

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Robben Ford & Bill Evans - The Sun Room
  • Robben Ford, Evans Bill
  • Robben Ford & Bill Evans - The Sun Room
  • Earmusic (Edel)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here