Riot V – Amor of Light

Riot V

Titel: Amor of Light

Nuclear Blast Records

VÖ: 27. April 2018

Nach Saxon und Judas Priest legen Riot V nun den dritten reinen Heavy Metal Knaller des Jahres vor. Angelehnt an ihr Meisterwerk „Thundersteel“ gibt es auf „Amor of Light“ nur Volltreffer. Anspieltipp ist die gesamte Scheibe, denn ein Song ist der besser als der andere. Songwriting, Riffs, Soli und die gigantischen Vocals von Todd Michael Hall bewegen sich alle auf Champions League Niveau. Es müsste mit dem Teufel zugehen wenn „Riot V“ es mit dieser Scheibe nicht schaffen ihren ewigen Geheimtipp Status abzulegen und an die Spitze der wieder erstarkten Heavy Metal Szene zu gelangen. Wirklich jeder der auf kraftvollen Heavy Metal steht muss diese Scheibe gehört haben. 10 Punkte ohne wenn und aber.

Chris Strieder vergibt 10 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Amor of Light anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here