Razzmattazz – Hallelujah

84

Razzmattazz

Titel: Hallelujah

7Hard

VÖ: 8. Februar 2019

Old School Hardrock im Sinne von „AC/DC“, „Krokus“ oder „Nazareth“ haben sich „Razzmattazz“ auf die Fahnen geschrieben. Auch auf ihrem vierten Album „Hallelujah“ wird wieder munter drauflosgerock und ohne Schnick-Schnack und Ballast einfach nach vorne gespielt. Bei „Crazy for Rock`n Roll“ kommen sogar Erinnerungen an die dänischen Könige in dieser Disziplin „DAD“ auf. Das hat alles Hand und Fuß und wird grade live auf der Bühnen dieser Welt für jede Menge Spaß sorgen. Einfacher Hard „Rock`n Roll“, gespielt aus Überzeugung direkt aus dem Bauch raus. Anspieltipps von „Hallelujah“ sind der coole Rocker „Jawbreaker“ und das ungestüme „AC/DC“ Rippoff „A gun for hire“. Textlich, musikalisch und vom Coverartwork wird hier jedes Klischee bedient, aber das zum größten Teil durchaus gelungen. Knappe sieben Punkte und Hoch die Tassen.

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Hallelujah anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here