Progressive Rock: Pomp, Bombast und tausend Takte (Hannibal Verlag)

David Weigel

Titel: Progressive Rock: Pomp, Bombast und tausend Takte

Hannibal Verlag

VÖ: 28. Mai 2018

Ein tolles Buch für alle Fans des sogenannten Progressive Rocks hat der Autor David Weigel veröffentlicht. Man merkt beim Lesen sofort das David Weigel ein totaler Fan und Kenner der Materie ist. Von den Frühzeiten Ende der 60er bis zur Neuzeit führt er uns tief in die Welt der krummen Takte und außergewöhnlichen Klangwelten. Er führte zahlreiche Interviews mit bekannten Vertretern dieser Musikart und ging bei seinen Recherchen bis auf den Kern. Von den ersten Bands wie ELP, Nice, Pink Floyd oder Jethro Tull bis zu moderneren Bands ala Purcupine Tree oder Dream Theater werden einem viele Bands vorgestellt und fein beschrieben. Weigel versteht es dem Leser alles unterhaltsam und informativ darzubringen. Das Buch liest sich sehr flüssig und schafft es auch Musikhörern, die mit Progressive Rock bislang nichts anfangen konnten, die Magie dieser wunderbaren Musik nahezulegen. Für lesefreudige Rockmusik Hörer, die mehr über die Ursprünge und die Menschen hinter ihrer Lieblingsmusik erfahren wollen ist dieses schöne Werk ein echter Tipp und sollte auf jeden Fall den Weg in ihre Musikbuchbibliothek finden.

Autor: David Weigel
Taschenbuch: 296 Seiten
Verlag: Hannibal Verlag; Auflage: 1 (28. Mai 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 385445645X
ISBN-13: 978-3854456452

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Progressive Rock: Pomp, Bombast und tausend Takte anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here