Norman Mailer – Moonfire Ausgabe zum 50. Jahrestag

Norman Mailer

Titel: Moonfire Ausgabe zum 50. Jahrestag

Taschen Verlag

VÖ: 19. April 2019

Eine der größten Momente in der Zeitgeschichte war die Mondlandung der NASA im Jahre 1969. Da sich in diesem Jahr dieses Jahrhundert Ereignis zum 50ten Male jährt, feiert der Kölner Taschen Verlag diese für die gesamte Menschheit so wichtige Sache mit einer prächtigen Jubiläumsausgabe des Buches „Moonfire“ von Norman Mailer. In dem Buch gibt es sehr viele atemberaubende Bilder und Fotos zu bestaunen, kaum zu glauben das so ein technisches Meisterstück vor 50 Jahren möglich war. Es gibt ja immer noch Verschwörungstheorien und Gerüchte das sich die Amerikaner das alles nur ausgedacht haben und das Ganze ein riesiger Schwindel mit Aufnahmen aus Filmstudios. Wie auch immer, denn diese Jubiläumsausgabe von „Moonfire“ mit Hunderten von Fotografien und Plänen aus dem Fundus der NASA, aus Zeitschriftenarchiven und Privatsammlungen ist einfach der Hammer. Wer als Kind schon immer Astronaut werden wollte und mit Sehnsucht in den Himmel gestarrt hat wird dieses prächtige Buch lieben. Der Taschen Verlag aus Köln hat einfach ein Händchen für hochwertige und kunstvolle Bildbände. „Moonfire“ macht da keine Ausnahme und ist allen „Mondsüchtigen“ unter uns zu empfehlen.

Gebundene Ausgabe: 348 Seiten
Verlag: TASCHEN (18. April 2019)
Sprache: Deutsch

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 27.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelHistory of Information Graphics
Nächster ArtikelThe Temper Tree – The Temper Tree
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here