Navarone – Salvo

43

Navarone

Titel: Salvo

(Suburban Records / Soulfood)

VÖ: 29. März 2019

„Salvo“ ist das vierte Album der holländischen Rockband „Navarone“ um Sänger Merijn van Haren. Der gute Mann ist einer der besten Rocksänger der Niederlande und beeindruckt auch auf dieser Scheibe wieder mit großartigem Gesang, der ein klein wenig an Chris Cornell erinnert. Die Songs auf „Salvo“ bestechen durch eine originelle Mischung aus Hardrock, Grunge und Popmusik. Das klingt vor allem sehr frisch und neu. „Navarone“ kupfern nirgendwo ab und haben es tatsächlich geschafft einen eigenen Sound zu finden, was in diesen Tagen recht selten geworden ist. Songs wie „Reset“ oder „Cerberus“ haben das Zeug zu Hits und gehen sofort ins Ohr und die Beine. Es finden sich unter den 10 nummern der CD zwar auch etwas durchschnittliche, aber zum größten Teil ist das Werk sehr gelungen. Laut Info der Band wurde das Album zum Großteil live eingespielt, um die Power eines Live Auftritts auf Konserve zu bringen. Auch dieses Vorhaben ist gelungen und alles klingt schön rau und nach ner guten Portion schmutzigen Rock`n Roll. Acht Punkte für die Jungs und dieses Album.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Salvo anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here