Naked Six – No Compromise

Naked Six

Titel: No Compromise

Silver Lining (Warner)

VÖ: 26. Oktober 2018

Aus Manchster/ England kommen die Newcomer „Naked Six“. Sie bezeichnen sich selbst als Alternative Rock / Grunge / Schizoiden Blues mit der Punk-Attitüde der 70er Jahre. Klingt etwas wild, trifft es aber ganz gut. Die 5 Songs ihrer Debüt EP „No Compromise“ rocken richtig gut los und man fühlt sich ein wenig in die Zeit des Grunge Rocks ala „Nirvana“ versetzt. Als erstes Ausrufungszeichen und als Einstieg in das harte Rock Business gar nicht mal so übel. Man darf gespannt sein wie sich die junge Band, bestehend aus Seb Byford an der Gitarre und Lead Vocals, Callum Witts am Bass und Tom Witts am Schlagzeug, noch entwickeln wird. Sobald „Naked Six“ einen vollständigen Longplayer am Start haben und das Level der EP steigern können, weiß man mehr. Erst ein mal sieben Punkte für „No Compromise“.

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Relevanz bei Darkstars.de

2015 wurde die aus Manchster/ England kommende Band in einem Studentenheim in Whitby gegründet. Sie bezeichnen sich selbst als Alternative Rock / Grunge / Schizoiden Blues mit der Punk-Attitüde der 70er Jahre. Zu den Einflüssen zählen Bands wie Led Zeppelin und Queens of the Stone Age. Ihre Debüt EP „No Compromise“ wurde im Oktober 2018 veröffentlicht.


Anzeige

Sofort No Compromise anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here