Michael Van Merwyk – The Bear

Michael Van Merwyk

Titel: The Bear

Timezone

VÖ: 8. Mai 2020

Welche Musik passt zu der augenblicklichen Stimmung im Lande wohl am besten? Richtig, der traditionelle Blues in seiner reinsten Form. Ein echter Experte auf diesem Gebiet ist Michael Van Merwyk, Nun legt der Überzeugungstäter in Sachen Blues mit „The Bear“ eine neue CD auf dem kultigen Timezone Label vor. Wie auf allen seinen Alben gibt Michael den Dobro Gitarre spielenden Geschichtenerzähler. Live eingespielt mit tollen Mitmusikern gibt es tolle Bluesnummern mit immer scharf gespielter Slide Gitarrenkunst und tiefer knarziger Stimme. Der Opener „Shotgun Boogie“ legt die Messlatte gleich verdammt hoch. „First shoot, ask later“ heißt es dort im Text und es groovt gewaltig. Es klingt fast wie ein bis auf den Kern reduzierter ZZ TOP Song aus den 70ern. Danach geht es mit klassischen Bluesnummern weiter, die so klingen als käme der gute Mann grade von der harten Arbeit auf den Baumwollfelder zurück. Wer Blues liebt, wird auch „The Bear“ lieben. Ein Fest für Liebhaber dieses Sounds und Michael Van Merwyk bislang bestes Werk. Aber Achtung, mit straighter Rockmusik hat das Ganze nicht viel am Hut. Muss man mögen, aber da ich schon immer eine Ader für den Blues hatte gibt es von mir 8 starke Punkte.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

The Bear
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Timezone (Timezone) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 1.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here