Michael Van Merwyk – Songster

Michael Van Merwyk

Titel: Songster

Time Zone Records

VÖ: 8. Juni 2018

Ein absolut abgefahrenes akustisches Coveralbum hat der Bluesmusiker Michael Van Merwyk mit „Songster“ aufgenommen. Mit tiefer Stimme und sparsamer Dobro Gitarre reduziert er die Songs bis auf den Kern. Manches erkennt man erst durch den Text wieder. So hat man Judas Priest, Iron Maiden oder Kiss Songs noch nie gehört. Besonders gut ist ihm der Judas Priest Hit „Breaking the Law“ gelungen und Michael Van Merwyk zeigt das ein guter Song einfach ein guter Song bleibt, egal in welcher Form er musikalisch verpackt wird. Das man den Song „The Number of the Beast“ von Iron Maiden mal als Roots Blues Version hören wird, hätte ich auch nie gedacht. Ob Depeche Mode, U2 oder T-Rex, Michael Van Merwyk macht jedes Lied zu seinem eigenen und begeistert auf allen 16 Tracks des Albums mit tiefer knurriger Stimme und toller Slide Gitarre. Alle Rockfans die auch mal über den Tellerrand blicken müssen diese Scheibe mal gehört haben. Starke 8 Punkte für dieses mutige Album.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Songster anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here