Masterpieces of Fantasy Art

Masterpieces of Fantasy Art

Titel: Dian Hanson

Taschen Verlag

VÖ: 19. August 2020

Wie langweilig wäre doch die Welt der Rockmusik ohne fantastisches Artwork auf Schallplattencovern. Besonders Fantasy Bilder haben bei Bands der meist härteren Gangart besondere Beliebtheit. Wer schaut sich nicht gerne grandiose, legendäre und zeitlose Plattencover von zum Beispiel MOLLY HATCHET, IRON MAIDEN, YES oder auch MAGNUM an? Hinter diesen Werken stehen meist visionäre Künstler, wie zum Beispiel Frank Frazetta oder Rodney Matthews. Fantasy Art zieht seinen Ursprung meist aus Fantastischen Welten, muskelbepackten Kriegern, sexy Women, Schwertern, Blut, Drachen und alles was das Herz der Fantasy Fans zum Erblühen bringt. Um dieses Genre und die dahinterstehenden Künstler zu würden hat der Kölner Taschen Verlag (Taschen Verlag Homepage) nun ein ganz besonderes Buch Projekt am Start. Ein Buch welches allein durch seinen Umfang eine Sonderstellung einnimmt. Ein Hardcover Leineneinband mit den unglaublichen Maßen von 30 x 40 cm, 532 Seiten und unfassbaren 6,8 kg. Die komplette Geschichte der Fantasy Art wird hier beleuchtet. Wahnsinnig detailgetreue Reproduktionen der Original Bilder auf wertigen Papier mit super Druckqualität. Das Buch versammelt Originalgemälde, Skizzen, Skulpturen, Zeitschriften, Taschenbuch-Cover sowie Kalender, würdigt die Meister des Genres wie unter anderen Frank Frazetta, Philippe Druillet, Jeff Jones, Boris Vallejo und HR Giger und enthält aktuelle Biografien von über 100 Künstlern. In diesem wahren Monster von Buch werden die Originalgemälde, jeweils ergänzt durch Entwurfsskizzen, Skulpturen, Kalender, Zeitschriften und Taschenbücher gezeigt und es bietet den Fans förmlich an in diese geheimnisvolle Welt einzutauchen. Man kann die Bilder stundenlang betrachten und man wird doch immer wieder neue Details entdecken. Für Comic und Fantasy Fans ist dieser Bildband wie Weihnachten und Ostern am gleichen Tag. Das Werk ist als mehrsprachige Ausgabe in Deutsch, Englisch und Französisch ausgeführt. Die Autorin und Herausgeberin Dian Hanson hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Uneingeschränkt zu empfehlen, „Masterpieces of Fantasy Art“ gehört in jede ernstzunehmende Fantasy Buch Sammlung und wird dort garantiert einen Ehrenplatz einnehmen. Bekommen kann man den sauschweren Wälzer im Shop vom Taschen Verlag, im Buchhandel oder über Internet Buchhändlern.

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelLemonwood – Home
Nächster ArtikelSteve Hackett – Selling England By The Pound & Spectral Mornings: Live At Hammersmith
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here