Magnum – Dance of the Black Tattoo

Magnum

Titel: Dance of the Black Tattoo

Steamhammer (Spv)

VÖ: 8. Januar 2021

Pünktlich zum Jahresbeginn versorgen uns die Hardrock Urgesteine von MAGNUM mit einer neuen Veröffentlichung. Bei “Dance of the Black Tattoo“ handelt es sich aber nicht um ein neues Studio Album, sondern eine Compilation. Vor drei Jahren gab es mit „The Valley of tears“ eine Sammlung von Balladen und ruhigen Songs. Diesmal zeigen MAGNUM ihre harte Seite. 14 fett rockende Tracks in geilen Live Version, darunter 3 Radio Edits und 2 Bonustracks von „Sacred Blood/ Devine Lies“. Alles wurde neu remastered und aufpoliert. Den Job hat wieder einmal Band Kopf Tony Clarkin hervorragend gemeistert. Alles klingt homogen und transparent wie aus einem Guss, obwohl es sich um Aufnahmen aus verschiedenen Jahren und Alben handelt. Für den MAGNUM Fan ein Fest und eine tolle Überbrückung bis zum nächsten Studio Werk der zeitlosen Hardrocker. MAGNUM können einfach nichts falsch machen und liefern stets Qualität ab. So gibt es auch hier wieder die verdienten 8,5 Punkte. Hoffentlich ist dieser ganze Corona Wahnsinn bald überstanden und MAGNUM können ihre verschobene Tour nachholen, denn die alten Herren gehören einfach auf die Bühnen dieser Welt.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

Angebot
Dance of the Black Tattoo
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Steamhammer (Spv) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here