Luke Combs – What You See Is What You Get

Luke Combs

Titel: What You See Is What You Get

Sony Music Entertainment

VÖ: 8. November 2019

Wenn jemand in Sachen Country Musik das übermächtige Erbe des legendären Johnny Cash antreten könnte dann der Shootingstar LUKE COMBS. Sein Debüt Album „This One’s For You“ ging 2017 in den Staaten komplett durch die Decke. Der geerdete Musiker konnte damit 5 Songs gleichzeitig in den US-Country-Top 25 zu platzieren, was vor ihm nur besagter Johnny Cash im Jahr 1959 gelang. Nun kommt mit „What you see is what you get” das nachfolge Album auf den Markt. Fest steht, wer mit amerikanischer Rootsmusik was anfangen kann, wird begeistert sein. Ein Country Hit wie „1,2 Many“ oder die herzzerreißende Ballade „Better Together“ werden in den USA garantiert kommende Radio Klassiker. Obwohl ich eigentlich kein Fan von Country Musik bin, gefällt mir LUKE COMS aufgrund seiner verschrobenen und nicht so glatten art wirklich gut. Es ist genau wie Metal oder Rock komplett handgemachte Musik, eingespielt von echten Musikern und von Grund auf ehrlich. Gent euch mal das Video zur Single „Though I’m Leaving“ auf YouTube (https://youtu.be/P7kqqmr2HWI), da bekommt man einen guten Eindruck von den musikalischen Künsten des Mannes. Gute Scheibe.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

What You See Is What You Get
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 05.01.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Rca International (Sony Music) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelMeshiaak – Mask Of All Misery
Nächster ArtikelPrince – The Beautiful Ones – deutsche Ausgabe: Die unvollendete Autobiografie
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here