Laurence Jones – The Truth

Laurence Jones

Titel: The Truth

Top Stop Music (Rough Trade)

VÖ: 9. März 2018

Er gilt als die Zukunft des Bluesrocks. Schon sein 2012 erschienenes Debütalbum „Thunder in the Sky“ konnte die Kritiker begeistern. Mit „The Truth“ liegt nur sein fünftes Album vor und wieder weiß der junge Mann restlos zu begeistern. Indem er den typischen Bluesrock mit Pop anreichert entgeht er der Falle sich auf ausgelatschten Pfaden zu begehen. Das klingt alles frisch und auch radiotauglich. Mit diesem in den Sony Studios Miami hervorragend produzierten Album wird er garantiert den Durchbruch schaffen, und wer weiß ob sein Name nicht schon bald in einem Atemzug mit dem über alles schwebenden Joe Bonamassa genannt wird. Anspieltipps dieser gelungenen Platte sind für mich der Opener „What would you do“, „Give me your Time“ und „The Truth“. Alle Fans von Walter Trout, Joe Bonamassa oder auch Stevie Ray Vaughan sollten unbedingt auch Laurence Jones eine Chance geben. Acht fette Punkte.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort The Truth anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here