L.A. Guns – The Devil you know

L.A. Guns

Titel: The Devil you know

Frontiers Records

VÖ: 29. März 2019

Die L.A. Guns sind eine der Dienstältesten Sleaze Rock Bands und gleichzeitig Mitbegründer dieses Genre. Ihr Pech war es, dass sie immer im Schatten der übermächtigen Guns `n`Roses standen und nie wirklich bekannt geworden sind. Das wird sich auch mit dem neuen Album „The devil you know“ nicht ändern. Obwohl die Songs wie das punkige „Rage“ oder der ultaheavy Klopper „Stay away“ wirklich gut sind und ein fettes Hardrockbrett liefern, hapert es allerdings an der dürftigen und viel zu rauen Produktion. Das klingt teilweise wie eine Demo Aufnahme und der Drum Sound ist rumpelig und scheppernd. Dadurch verlieren die an sich durch die Bank weg guten Songs jede Menge an Durchschlagskraft. Mit einer Bombenproduktion und auch etwas weniger Punk Attitude hätte aus diesen, von den Songs her bislang besten L.A.Guns Album ein echtes Highlight werden können. Die Band hat sich hier selbst ihrer Möglichkeiten beraubt. Für die Songs gibt es eine 8, für den Sound ne 6 und so bleiben am Ende 7 Zähler für „The Devil you know“.

Tracklist:
01.Rage
02.Stay Away
03.Loaded Bomb
04.The Devil You Know
05.Needle To The Bone
06.Going High
07.Gone Honey
08.Don’t Need To Win
09.Down That Hole
10.Another Season In Hell
11.Boom (Bonus-Track)

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

The Devil You Know
  • L.a.Guns, The Devil You Know
  • Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here