Kopfecho – Etwas bleibt

Kopfecho

Titel: Etwas bleibt

MD Records Nrw (Warner)

VÖ: 31. Januar 2020

Darf es mal etwas deutschsprachiger Punk Rock mit Pop Schlagseite und coolen Texten sein. Dann solltet ihr mal bei „Kopfecho“ reinhören. Die Düsseldorfer haben zudem mit Amy Vialon eine richtig gute Sängerin, die mehr drauf hat als punkiges Geschrei. Das zweite Album der Band „Etwas Bleibt „ bietet locker nach vorne rockendes wie „Du“ (https://www.youtube.com/watch?time_continue=166&v=tqJU44Rvox4&feature=emb_logo) oder „Ein letztes Mal“. Textlich wird es nie banal, „Kopfecho“ haben was zu sagen, verstricken sich allerdings nie in belehrendes oder stimmungmachendes. Wer „Broilers“ oder „Die Toten Hosen“ mag wird hier jedenfalls bestens bedient. Könnte mir vorstellen den einen oder anderen Song auch mal im Mainstream Radio zu hören, die Band hat auf jeden Fall ein Händchen für eingängige Refrains die im Kopf hängen bleiben. Vielleicht deshalb auch der Name „Kopfecho“. Mit etwas Glück könnte dieses wirklich Gute Album der Band zum Durchbruch verhelfen. Das Zeug dazu im deutschsprachigen Rock oben mitzuspielen haben sie.

Tracklist
1. Etwas bleibt
2. Ein letztes Mal
3. Marionette
4. Du
5. Chaos
6. Sehnsucht (Willkommen)
7. Immer noch
8. Und jetzt
9. Zeit
10. Auf den Dächern
11. Alles was ich tat
12. Bist du glücklich

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

Etwas Bleibt (Digipak)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • MD Records Nrw (Warner) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Weitere Beiträge der gleichen Kategorie:
Impression: Amphi Festival 2018 * Review: Schiller – Morgenstund !!! * Impression: VNV Nation – Zeche Bochum 21.02.2019 * Impression: E-tropolis Festival – 16.03.2019 Turbinenhalle Oberhausen * Impression: E-tropolis Festival 2018 * Impression: Castle Rock Festival 2018 * Review: Jan Lindqvist – Superkarma !!! *

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here