Ivy Gold – Six Dusty Winds

Ivy Gold

Titel: Six Dusty Winds

Golden Ivy Records

VÖ: 12. März 2021

IVY Gold ist der Name einer neuen Bluesrockband, die sich aus alten Hasen des Musikbusiness zusammen setzt. Mit der Sängerin Manou fanden sich mit Drummer Tal Bergman (u.a. Joe Bonamassa), Gitarrist Sebastian Eder (Avalon), Bassist Kevin Moore (u.a. Jennifer Rush) und Keyboarder Anders Olinder (u.a. Glenn Hughes) zusammen, um ihrer Vision des dynamischen und abwechslungsreichen Blues und Rocks nachzugehen. „Six Dusty Winds“ ist das erste Album der Truppe und zeigt die ganze Erfahrung der gestandenen Musiker. Schlüssige Kompositionen im weiten Spannungsfeld des Bluesrocks, ein klein wenig Soul und Funk dazu gemischt und das Ganze mit schönen Gitarrensolis und Fills garniert machen Spaß. Star des Albums ist Sängerin Manou, die mit ihrer rauchig intensiven Stimme zu begeistern vermag. Das Album funktioniert als Ganzes, Ausreißer nach unten sind keine auszumachen. Der große Hit oder ein Ausnahmesong findet sich auf „Six Dusty Winds“ allerdings noch nicht, aber das kann in Zukunft ja noch kommen. Gute 7,5 Punkte sind aber drin und Freunde von ehrlicher, handgemachter Rockmusik sollten IVY GOLD mal checken. Am besten gleich mal das Video zum Song „This is my time“ auf YouTube unter Video anwählen und sich selbst ein Bild der Qualitäten von IVY GOLD machen.

Chris Strieder vergibt 7,5 von 10 Punkten

Anzeige

Six Dusty Winds
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Golden Ivy Records (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here