IT`sALIE – Lilith

It`sAlie

Titel: Lilith

Rock of Angels Records

VÖ: 18. September 2020

Mit „IT`sALIE“ ist eine neue frische Hardrocktruppe aus Italien am Start. Unter den Fittichen von Mat Sinner (u.a. SINNER, PRIMAL FEAR) legt die Band um die wunderschöne und stimmstarke Sängerin Giorgia Colleluori (u.a. Rock meets Classic und SINNER) mit „Lilith“ ein bockstarkes klassisches Hardrock Album vor. Es ist gespickt mit tollen Rockkrachern wie der ersten Single „Fire“ oder dem atmosphärischen Titeltrack „Lilith“. Es klingt ein wenig wie eine moderne Version der „Metal Queen“ der 80er LEE AARON, da auch Giorgia Colleluori stimmlich stark an die einstige First Lady des Rocks erinnert. Musikalisch lässt die Band nichts anbrennen. In „Hurt“ gibt es ein tolles Gesangsduett mit Mat Sinner zu bestaunen, dieser weitere Hardrock Kracher erinnert stark an die letzte Scheibe von SINNER, wo sich die beiden ja auch die Vocals teilen. Ob man die zugegebenermaßen gelungene Coverversion von „HEART“`s „Barracuda“ wirklich braucht bleibt mal dahingestellt. Absoluter Höhepunkt auf „Lilith“ ist allerdings die Powerballade „Eyes“, ein richtiger Hit bei dem Giorgia Colleluori zeigt was stimmlich alles in ihr steckt. Sie variiert mit ihrer Stimme von gefühlvoll bis zum totalen Powershouting. Diese Frau ist die Entdeckung unter den neuen Rocksängerinnen und ich hoffe das sie mit „IT`sALIE“ so richtig durchstarten kann. „IT`sALIE“ sind die Newcomer des Jahres und dürften keinen Fan von treibenden Hardrock enttäuschen. Neun Punkte

TRACK LIST:
1. Silver
2. Fire
3. Lost
4. Ghost
5. Hurt
6. Eyes
7. 1111
8. Wind
9. Devils
10. Lilith
11. Barracuda
12. Whisper

IT’sALIE:
Giorgia Colleluori – Vocals
Raffaello Indri– Guitars
Camillo Colleluori – Drums
Simon Dredo – Bass

Guest Appearances:
Jorn Viggo Lofstad (Pagan’s Mind, Jorn)
Alex Beyrodt (Primal Fear, Voodoo Circle)
Mat Sinner (Primal Fear, Sinner)

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Lilith (Digipak)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Roar! Rock of Angels Records Ike (Soulfood) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here