Iron Mask – Master of Masters

Iron Mask

Titel: Master of Masters

AFM Records

VÖ: 4. Dezember 2020

Symphonischer Powermetal ist die Kernkompetenz der belgischen Band IRON MASK, und das schon fast 20 Jahre lang. Nicht alle Alben der Band waren Knaller und so manch etwas zu kitschiger Song verirrte sich stets auf ihren Scheiben. Nun gibt es mit „Master of Masters“ ein neues Werk der Truppe um Bandkopf Dushan Petrossi. IRON MASK bleiben sich treu und verlassen ihr Genre des Melodic und Neo-Classical Metal mit keinem Song. Alles klingt recht vertraut und Wagnisse geht die Band keine ein. Gut hören kann man das Album durch die Bank, nur Hits oder Ausnahme Songs sind nicht zu finden. Einfach gute Symphonic Metal kost, zu wenig, um aus der Masse ähnlich gelagerter Bands auszubrechen. Das Video zu „Tree of the World“ bietet einen guten Blick auf das gebotene.  Einfach mal selber checken unter link. Knapp sieben Zähler für „Master of Masters“

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Angebot
Masters of Masters
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Afm Records (Soulfood) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelIron Savior – Skycrest
Nächster ArtikelRiverside- Lost’n’Found/ Live In Tilburg
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here