Hollis Brown – Ozone Park

Hollis Brown

Titel: Ozone Park

Mascot Label Group (Rough Trade)

VÖ: 7. Juni 2019

Neben jeder Menge Bluesrock bietet das niederländische Label Mascott Records auch ungewöhnlichen Rockbands wie zum Beispiel HOLLIS BROWN eine gute Plattform. Die amerikanische Band zeigt sich auf ihrem neuen Album „Ozone Park“ musikalisch sehr vielschichtig. Einflüsse von Blues/Southern-Rock/ Garage- und Indie-Sounds oder Americana werden zu coolen Songs, die immer wieder an große amerikanische Bands wie zum Beispiel THE EAGLES erinnern. In Songs wie „Bad Mistakes” gibt es zudem noch ne Prise Hardrock oder Funk wie in „Go For It”. Hier wird Abwechselung noch großgeschrieben und HOLLIS BROWN beweisen ein gutes Händchen für intelligentes und harmonisches Songwriting. Es fehlt zwar ein wenig an richtigen Hits aber der Gesamteindruck stimmt und „Ozone Park“ ist vom ersten bis zum letzten Track homogen und angenehm durch zuhören. Fans von amerikanischer Rockmusik sollten HOLLIS BROWN unbedingt mal checken. Gute sieben Punkte für „Ozone Park“.

Tracklist:
01. Blood from a stone
02. Stubborn man
03. She don’t love me now
04. Do me right
05. After the fire
06. Forever in me
07. Someday soon
08. The way she does it
09. Bad mistakes
10. Go for it

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Ozone Park
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Mascot Label Group (Rough Trade) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here