Helhorse – Hydra

Helhorse

Titel: Hydra

Rodeostar Records (Universal Music)

VÖ: 23. August 2019

Auch auf ihrem Album Nummer 4 „Hydra“ hauen uns die dänischen Modern Metaller von HELHORSE wieder fetten Groove Metal um die Ohren. Irgendwo in der Schnittmenge alte VOLBEAT oder BLACK LABEL SOCIETY angesiedelt beweisen die Nord Männer ein gutes Gespür für packende Riffs und coole Refrains. Star des Albums ist Sänger Mikkel Wad Larsen, der genau die richtige kraftvolle Powerröhre für den „Dicke Hosen“ Sound der Truppe mitbringt. Gleich der Opener „Overload“ (Video dazu gibt es auf YouTube) fasst alle Stärken der Band zusammen und ist fettester moderner Hardrock mit starken Hooks. Auch wenn nicht alle der 10 vertretenen Songs auf „Hydra“ dieses Qualitätslevel halten und manches nicht ganz ausgereift daherkommt, ist mit dieser Band zu rechnen. In ihrem Heimatland Dänemark sind HELHORSE schon eine große Nummer auf dem Livesektor und gelten als Energie geladene Vollgas Rocker. Ich bin gespannt wie die Band hierzulande ankommen wird und gebe den Jungs erst mal 7 gute Punkte für „Hydra“.

Tracklist
01 Overboard
02 Avalanche
03 Outcome: Ruin
04 Cycle of Vain Attempts
05 Northern Lights
06 Hydra
07 Crystal Blades
08 Scarlet Meadow, Scarlet Brook
09 Under a Bad Moon
10 War Drums

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Hydra
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Rodeostar Records (Universal Music) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here