Gotthard – #13

Gotthard

Titel: #13

Nuclear Blast (Warner)

VÖ: 13. März 2020

GOTTHARD legen diesen Frühling mit „#13“ ihr 13tes Studioalbum vor und auch diesmal setzt die wohl erfolgreichste Rockband der Schweiz auf druckvollen Hardrock und Rockballaden. Die Klasse der ersten drei Alben wird allerdings auch bei diesem Album nicht mehr erreicht. Auch wenn mit „Every time i die“ oder „10.000 Faces“ schmissige Hardrocknummern dabei sind fehlt es über die gesamte Laufzeit der CD etwas an Biss und das zügellose Gerocke der Anfangszeit von GOTTHARD. Die ABBA Covernummer von „S.O.S“ hätte es zudem nicht gebraucht, die ist total zahnlos und der Tiefpunkt von „#13“. Insgesamt bleibt ein gute, aber unspektakuläre Rock Scheibe. Es bleibt weiterhin zu hoffen das die Band irgendwann wieder den Hardrockhammer schwingt, denn das können sie einfach am besten. Solide sieben Punkte sind für eine Band wie GOTTHARD einfach zu wenig. Ich bin gespannt wie das Album bei den Fans ankommt.

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

#13 (Standard Jewel Case Version)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Nuclear Blast (Rough Trade) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelRussel Allen & Anette Olzon – Worlds Apart
Nächster ArtikelPears – Pears
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here