Ghost Iris – Apple of Discord

Ghost Iris

Titel: Apple of Discord

Long Branch Records

VÖ: 22. Februar 2019

„Ghost Iris“ sind wieder da. Die dänische Prog/ Metal-Core Band bringt mit „Apple of Discord“ ihr wichtiges drittes Album auf den Markt. Nachdem die beiden Vorgänger Scheiben „Anecdotes Of Science & Soul“ und „Blind World“ bereits mit millionenfachen Streams die Fans von technisch hochwertigen Metalcore überzeugen konnten, traue ich „Ghost Iris“ zu mit „Apple of Discord“ ihren Bekanntheitsgrad noch zu steigern. Alle Songs bestechen durch komplexes, progressives und an den richtigen Stellen auch emotional melodisches Songwriting. Besonders auffällig ist die interessante und immer wieder überraschende Gitarrenarbeit. Die Vocals fügen sich perfekt in den Gesamtsound der Band ein und decken von ultra Growls bis glasklar so ziemlich die komplette Palette ab. Alle Tracks auf dem Album bewegen sich allerdings im ähnlichen Fahrwasser und noch fehlt es „Ghost Iris“ daran, ihre Lieder mit den in Erinnerung bleibenden Hooks und großen Refrains zu versehen. Das haben ihre Kollegen und kommende Tournee Partner „Wheel“ und „Soen“ auf ihren aktuellen Werken in diesem musikalischen Genre etwas besser hinbekommen. Nichts desto Trotz ein starkes Drittwerk von „Ghost Iris“ und ein guter Tipp für Metalcore begeisterte Musikhörer. Knappe acht Punkte.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Apple of Discord anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here