Garbage – No Gods No Masters

Garbage

Titel: No Gods No Masters

Bmg Rights Management (Warner) ASIN : B0914FSNXL

VÖ: 11. Juni 2021

Mit „No Gods No Masters“ bringen die Alternative-Rock Legenden von GARBAGE dieser Tage ihr siebtes Studioalbum auf den Markt. Zusammen mit Produzent Billy Bush begann die Band schon im Sommer 2018 daran zu arbeiten, der Feinschliff und die Fertigstellung gelang allerdings erst in diesem Jahr. Die Band um die charismatische Frontfrau Shirley Manson ist ihrem Stil des modernen Indie/ Alternativrocks treu geblieben und serviert auch auf „No Gods No Masters“ grimmige und garstige Ohrwürmer, die sich erst nach mehrfachen Hören in voller Qualität offenbaren. Noch immer sind GARBAGE kaum mit anderen Bands zu vergleichen. Seid dem legendären Debütalbum von 1995 setzt die Band Maßstäbe in ihrem Genre und so ist es auch noch 25 Jahre später. Als Abspieltipp empfehle ich das coole und wirklich packende Titelstück “No Gods No Masters”. Freunden der guten alten Schallplatte sei gesagt das es das Album auch in verschieden farbigen Pressungen zu haben gibt. Acht Punkte.

No Gods No Masters Tracklist

1. “The Men Who Rule the World”
2. “The Creeps”
3. “Uncomfortably Me”
4. “Wolves”
5. “Waiting for God”
6. “Godhead”
7. “Anonymous XXX”
8. “A Woman Destroyed”
9. “Flipping the Bird”
10. “No Gods No Masters”
11. “This City Will Kill You”

Deluxe Edition
12. “No Horses”
13. “Starman”
14. “Girls Talk” (feat. Brody Dalle)
15. “Because the Night” (feat. Screaming Females)
16. “On Fire”
17. “The Chemicals” (feat. Brian Aubert)
18. “Destroying Angels” (feat. John Doe and Exene Cervenka)
19. “Time Will Destroy Everything”

Chris Strieder vergibt keine Bewertung

Anzeige

Angebot
No Gods No Masters (Deluxe Edition)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • BMG Rights (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelT.G.Copperfield – The Electric Band (12″ Vinyl With CD)
Nächster ArtikelLofft – Start a Fire
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here