DeWolff – Live & Outta Sight II

DeWolff

Titel: Live & Outta Sight II

Mascot Label Group (Rough Trade)

VÖ: 14. Juni 2019

Nach dem überraschenden Erfolg mit ihrem Album „Thrust“ im letzten Jahr, legen die niederländischen Psychedelic- und Bluesrockern „DeWolff“ nun mit „Live & Outta Sight II“ einen Live Mitschnitt aus verschieden Konzerten ihrer letzten Tournee vor. Wie schon auf dem Live Album von 2015 „Live & Outta Sight“ wurde die Magie und die unbändige Spielfreude von „DeWolff“ perfekt eingefangen und mit erdigem Sound in Szene gesetzt. Robin Piso (Hammond Orgel), Pablo van de Poet (Gesang und Gitarre) und sein Bruder Luka van de Poet (Schlagzeug) lassen den Geist des 70er Jahre Jam Rocks wieder aufleben und begeistern den Hörer mit ihren ausufernden Kompositionen. Das Ganze strahlt den Geist der legendären „Allman Brothers Band“ oder „Grateful Dead“ aus. Spielfreude, virtuoses Können an den Instrumenten, toller Gesang und ein begeistertes Publikum verschmelzen auf „Live & Outta Sight II“ zu einem Gesamtkunstwerk aus Southern /Blues/ Psychedelic und Rock. Fans solcher Klänge sollten zugreifen, dieses Album bietet den perfekten Einstieg in die Welt von „DeWolff“. Acht starke Punkte und hoffentlich bald ein neues Studioalbum.

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten

Anzeige

Live & Outta Sight II
  • Dewolff, Live & Outta Sight II
  • Mascot Label Group (Rough Trade)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here