Daniel Puente Encina – Sangre y Sal

Daniel Puente Encina

Titel: Sangre y Sal

Polvorosa (Galileo Music Communication)

VÖ: 14. Juni 2019

Das dritte Solo Album des chilenischen Singer/ Songwriter Daniel Puente Encina ein atmosphärisch dichtes Werk mit 11 abwechslungsreichen Songs geworden. Man könnte das ganze als eine Art Latin Blues bezeichnen, die chilenischen wurzeln schimmern in allen Tracks massiv durch. „Sangre y Sal“ hat etwas von einem Roadmovie, alles klingt Staub trocken und man bekommt beim hören Bilder von unberührten Landschaften und endlosen Highways in den Sinn. Teils hypnotische Klänge und ungewöhnliche Rhythm bieten die Grundlage für die Komposition. Daniel Puente Encina agiert in den Songs mit rauem Timbre und erscheint als eine Art musikalischer Geschichten Erzähler. Wer mit ungewöhnlichen Klängen und Latino Sounds was anfangen kann, wird hier ein gutes Album für sich entdecken können. Außergewöhnlich und gut. 7,5 Punkte allemal wert.

Tracklist:
01. Relampago negro
02. Vengo corriendo
03. Antes de la caida
04. Frente al mar
05. Love is the only sound
06. Sangre y sal
07. Lucifer tras de mi
08. Bipolar
09. Con nocturnidad
10. Marcas las fronteras
11. Falta de ti

Chris Strieder vergibt 7,5 von 10 Punkten

Anzeige

Sangre y Sal
  • Daniel Puente Encina, Sangre y Sal
  • Polvorosa (Galileo Music Communication)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here