Cryptex – Once Upon A Time

Cryptex

Titel: Once Upon A Time

Steamhammer (Spv)

VÖ: 8. Mai 2020

Die norddeutschen Progressive Rocker CRYPTEX werfen dieser Tage ihr drittes Album „Once Upon A Time“ auf den Markt. Da mir die Band und die beiden Vorgänger Alben bislang nicht bekannt waren, ging es also vollkommen unvoreingenommen ans Hören der Scheibe und muss nach dem ersten Durchlauf der 12 Songs sagen, ich bin begeistert. Vollkommen eigenständig versteht es die Band alle Facetten moderner Rockmusik auszuloten. Sensibel, tiefgründig, bombastisch, hart, soft und was weiß ich noch alles. Soviel Abwechselung auf einer Scheibe findet man selten. Jeder Song ist bis auf die Sekunde detailliert und ausgefuchst arrangiert. Jeder Ton hat seinen Sinn und Bedeutung, alles ist auf den Punkt. Einen einzelnen Song hervorzuheben fällt schwer, immer wieder entdeckt man Neues und das Album wächst mit jedem Durchlauf. Die Videoclip Auskopplung „Haunted“ https://www.youtube.com/watch?v=hlkwOOcd0rI&feature=emb_title kann allerdings gut als erster Höreindruck dienen. Besonders erwähnenswert sollte allerdings Sänger Simon Moskon sein. Er besitzt eine ungewöhnliche und sehr intensive Stimme und schafft es seine Seele nach außen zu kehren. Für mich sind CRYPTEX die Entdeckung des Jahres und ich bin total gespannt wie das Album in der Progressive Rock Szene ankommen wird. 9 Punkte für dieses starke und ungewöhnliche Werk.

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Once Upon A Time
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Steamhammer (Spv) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here